Jugend - Tenniscamp 2021 mit reger Beteiligung

Im diesjährigen Sommer-Tenniscamp waren 18 Kinder und Jugendliche angemeldet. Vom 02.08. bis zum 04.08. durften die Teilnehmer unter der kompetenten Anleitung des Betreuerteams ihre ersten Erfahrungen mit dem Tennissport machen oder auch ihr Können vertiefen. Aber nicht nur Technik wurde von den Trainern vermittelt, sondern auch Koordination und Konditionsübungen durchgeführt. Modifizierte Ballspiele dienten der Mannschaftsbildung. Am letzten Tag konnte das Erlernte im großen Tennisturnier angewendet werden. Die Wolkenbrüche brachten immer wieder Unterbrechungen ins aktive Programm, aber mit gemeinsamen Karten-und Würfelspielen ließ sich die Wartezeit auf besseres Wetter sehr gut überbrücken. Auch in solchen Momenten zeigte sich, dass die großen Altersunterschiede zwischen dem 6. und dem 16. Lebensjahr kein Problem darstellten - gemäß dem Motto "Sport verbindet!"

Ein großes "Dankeschön" geht an Noah und David Pfeiffer sowie an Hannah Prem. Der besondere Dank gilt Sandra Pfeiffer, die sich um die Verpflegung gekümmert hat!